Interdisziplinäres Denken. Innovative Lösungen.
Logistik und IT aus einer Hand.

Innovationszentrum für Logistik und IT (FILIT)


Die Digitalisierung und die „Industrie 4.0“ stellen Unternehmen vor die Herausforderung, interdisziplinär und lösungsorientiert zu Denken, um am Markt zu bestehen und neue Produkte oder Geschäftsmodelle zu entwickeln. Innovative Lösungen in den Bereichen Transport und Mobilität resultieren aus einem umfassenden und integrierten Verständnis von Logistik und IT.

Das Fraunhofer-Innovationszentrum für Logistik & IT (FILIT) stellt dazu die Kompetenzen und Infrastruktur der beiden Dortmunder Fraunhofer-Institute aus einer Hand bereit. Als zuverlässiger Partner für anspruchsvolle und zukunftsweisende Projekte ist das FILIT in der Lage, die Fähigkeiten und Ressourcen der angeschlossenen Institute entsprechend des individuellen Bedarfs einzubringen. Als Plattform ermöglicht das FILIT darüber hinaus den direkten Zugriff auf aktuelle Forschungsergebnisse und den Austausch zwischen Forschung und Praxis.

Logistik + IT = Zukunft

Sie sehen in der Kombination des Know-Hows beider Dortmunder Fraunhofer-Institute die Antwort auf Ihre Fragen rund um Materialfluss, Lieferketten, Mobilität und Logistik-IT? Wir auch!

Das FILIT begleitet Ihr Projekt von der Planung bis zur Durchführung.

Das Fraunhofer-Innovationszentrum für Logistik & IT ist Teil eines starken Netzwerkes – von der Grundlagenforschung bis zur Start-Up-Förderung. Durch die enge Vernetzung mit zahlreichen Partnern und Initiativen schaffen wir nachhaltige und innovative Lösungen.

Martin Böhmer

Leiter Fraunhofer-Innovationszentrum
für Logistik & IT

Joseph-von-Fraunhofer-Straße 2-4
44227 Dortmund, Germany

+49 231 / 9743-203
martin.boehmer@iml.fraunhofer.de

 

Fraunhofer ISST

Das Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST bietet ganzheitliche IT-Lösungen für Logistics, HealthCare und Service Industries. Es unterstützt bei der Konzeption und der Umsetzung verteilter und vernetzter IT-Lösungen.

 

Fraunhofer IML

100% Technologie, 100% Management und 100% Mobilität – dafür steht das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML. Als weltweit größtes Institut der angewandten Logistikforschung werden hier Maßstäbe für die Zukunft der Branche gesetzt.

Direktorium

Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel, Institutsleitung Fraunhofer IML und Prof. Dr. Boris Otto, Institutsleitung Fraunhofer ISST bilden das Direktorium des FILIT. Die Organisation des FILIT spiegelt den Anspruch, Fraunhofer in Dortmund institutsübergreifend zu repräsentieren.